Museum im alten Zeughaus
Schriftgröße:A-AA+

Vorschau



Spezialführung „Auf den Spuren von Domenico dell Allio“

Museum im alten Zeughaus, Renaissancearkadenhof, 2007. Foto Klöckl, TVB
Museum im alten Zeughaus, Renaissancearkadenhof, 2007. Foto Klöckl, TVB

06. 08. 2019

Die zentralen Elemente der Renaissancebefestigung Bad Radkersburgs sind in einer nahezu einzigartig geschlossenen Form erhalten geblieben. Mitte des 16. Jahrhunderts wurde die mittelalterliche Befestigungsanlage der Stadt unter der Leitung des italienischen Baumeisters Domenico dell Allio ausgebaut. Begeben Sie sich mit uns auf die Spuren dieses bedeutenden Festungsarchitekten und tauchen Sie ein in eine Zeit, in der das Bild der Stadt von italienischen Baumeistern, Maurern und Steinmetzen geprägt wurde. 
Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem TVB Region Bad Radkersburg. 

Treffpunkt: Gästeinfo Bad Radkersburg,
Hauptplatz 14

Beginn: 19.30 Uhr

Kosten: € 7,00



Kids Coach "Auf den Spuren der Handwerker"

20. 08. 2019

Foto: Pomurski muzej Murska Sobota

Das Herzstück der Sammlung im Museum im alten Zeughaus sind die Zunfttruhen. Die Emmenstraße, in der Vergangenheit Sporgasse nach der Zunft der "Sporer" benannt, lag im Bereich des Handwerksviertels der Stadt Bad Radkersburg. Ausgehend von der Zunfttruhe der Weber wird den Kindern die Geschichte dieser Handwerker und der Weg vom Faden zum Stoff und weiter zum Kleidungsstück erklärt.

Im Anschluss können die Kinder ein Armband weben und mit nach Hause nehmen. 

Zeit: 15.00 Uhr, Kosten: € 4,50, Alter: ab 7 Jahren
Anmeldung: Parktherme Bad Radkersburg oder Museum im alten Zeughaus


Diese Veranstaltung ist eine Kooperation mit dem TVB Region Bad Radkersburg und der Parktherme Bad Radkersburg.


Nach oben