Museum im alten Zeughaus
Schriftgröße:A-AA+

Kinderprogramm

Das Museum im alten Zeughaus bietet museumspädagogische Führungen und Programme für unterschiedliche Altersgruppen an. Besonders Kinder und Jugendliche sind in unserem Haus gern gesehene Gäste, ob im Familien- oder Klassenverband. 

Das "Museum im alten Zeughaus", gezeichnet und gefalten von Rosa, 2013. Foto: MiaZ
Das "Museum im alten Zeughaus", gezeichnet und gefalten von Rosa, 2013. Foto: MiaZ

Programm für Schulen

Einen Blick in die Vergangenheit wagen?
Erlebbare Geschichte in den Unterricht einbauen?
Das Wissen bei kniffligen Fragen unter Beweis stellen? 

Foto: Nándor Vidákovich
Foto: Nándor Vidákovich

Das "Museum im alten Zeughaus" kann Ihren Unterricht durch verschiedene Angebote spannend ergänzen:

  • Museumspädagogische Führungen
    für unterschiedliche Altersgruppen
    (Dauer etwa 1 Stunde),
  • Museumsquiz geeignet für Kinder
    ab der 3. und 4. Schulstufe
    (Dauer etwa 2 Stunden inklusive Pause),
  • Themenführungen zu Ihren Unterrichtsschwerpunkten nach Absprache.

 


Preis pro Schülerin/Schüler: € 1,00 im Klassenverband. Begleitpersonen haben freien Eintritt!
Gerne stehen wir Ihnen bei der Planung Ihres Museumsbesuches zur Verfügung - bitte kontaktieren Sie uns!


Programm im Sommer

Kinderprogramm: "Von Basteien und Kurtinen. Die Befestigungsanlage Radkersburg"

Dienstag, 12.07. und 02.08. 2022, 15.00 Uhr

Das Museum befindet sich im alten Zeughaus der Stadt. Auch heute existieren noch Verteidigungsanlagen und eine Mauer um Bad Radkersburg aus der Zeit der Renaissance. Lerne im ehemaligen Zeughaus alte Pläne und Festungstechniken kennen und zeichne deine eigene Festung!

Alter: 5 - 12 Jahre
Kosten: € 5,00
Anmeldung: Museum im alten Zeughaus 
(0043 664 808 49 103)



Kinderprogramm: "Detektivbüro Watson & Co"

Samstag, 03.09.2022, 20.00 Uhr

Museumsdetektive gesucht!

Das Detektivbüro Watson & Co sucht Verstärkung für einen großen Auftrag. Ihr erhaltet einen Ausweis und geht dann im Museum auf Spurensuche in der Geschichte Bad Radkersburgs. Unbedingt Taschenlampe und Lupe mitbringen. 

Kosten: € 5,00 pro Kind, eine Begleitperson gratis.