Museum im alten Zeughaus
Schriftgröße:A-AA+

Aktuell

Spezialführung "135 Jahre Radkersburger Bahn"

Samstag 3. 10. 2020, 10.00 Uhr

Ansichtskarte „Radkersburg Bahnhof“, Verlag Johann Simonitsch, Radkersburg. MiaZ
Ansichtskarte „Radkersburg Bahnhof“, Verlag Johann Simonitsch, Radkersburg. MiaZ

Nachdem die „Lange Nacht der Museen“ dieses Jahr leider abgesagt werden musste, wird die Spezialführung „135 Jahre Radkersburger Bahn“ am 3. Oktober nicht im Museum sondern im öffentlichen Raum durchgeführt. Auch bei dieser Veranstaltung müssen wir alle Sicherheitsmaßnahmen einhalten, deswegen ist die Teilnahme auf 20 Personen begrenzt.

Die Karten sind nur im Vorverkauf ab 23. September im Museum im ersten Stock, zu den Öffnungszeiten (DI, MI, FR, SA 14.00 – 18.00 Uhr) erhältlich. 

Wir bitten Sie, auch einen Mund-Nasen-Schutz mitzuführen.



Treffpunkt: 10.00 Uhr, Bahnhof Bad Radkersburg
Spazierweg: Bahnhof – Grenzbrücke, ca. 2 Km
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Preis: 3,00 €
Tel.: 0664 80 849 103 

 

Titelseite: Personenzug Südbahnlok 11 aus der Serie 3a aus Luttenberg kommend am Bahnhof Radkersburg um 1900, Fotosammlung Richard Prettner. MiaZ

 

Steiermark privat

Ihre Filme schreiben Geschichte

Sujet „Steiermark privat“ © Film- und Videoclub Steiermark, Staatsmeisterschaft des Verbandes Österreichischer Film-Autoren, Graz 1974
Sujet „Steiermark privat“
© Film- und Videoclub Steiermark, Staatsmeisterschaft des Verbandes Österreichischer Film-Autoren, Graz 1974

Das Filmarchiv Austria und das Museum für Geschichte des Universalmuseums Joanneum suchen nach privaten Filmaufnahmen von Amateurfilmerinnen und Amateurfilmern aus der Steiermark!

Wollen auch Sie zur Bewahrung des österreichischen Amateurfilmerbes beitragen? Dann bringen Sie uns Ihre Schmalfilmschätze (Normal 8, Super 8, 16mm und 9,5mm), die wir für Sie kostenlos digitalisieren und auf DVD überspielen!

Das Museum im alten Zeughaus nimmt an diesem Projekt teil. 

Bitte rufen Sie entweder vorher die Nummer der Hotline 0800 220 155 an oder vereinbahren Sie mit uns einen Termin unter der Nummer 0664 808 49 103.

Projektwebseite: www.steiermark-privat.at

 

 

 

 

Eine Initiative von Museum für Geschichte (UMJ), Filmarchiv Austria und Land Steiermark, in Kooperation mit steirischen Regionalmuseen und Gemeindearchiven.

Nach oben